spacer spacer
Logo: Department for spatial planning
Logo: Centre of Regional Planning and Regional Development
Rechtswissenschaftenspacer Stadt- und Regionalforschungspacer
Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik Örtliche Raumplanung
Verkehrssystemplanung Soziologie
Regionalplanung und Regionalentwicklung
spacer
spacer
Aktuelles
Lehre
Lehrveranstaltungen

Forschung
Projekte
PartnerInnen
Diplomarbeiten

Profil
Tätigkeiten
Team

Kontakt
Home
 
spacer
   
  Impressum
 
   
  TU Wien
   
   

Forschungsschwerpunkte
Cross border planning israel-jordanDer Fachbereich beschäftigt sich im Rahmen von Dissertationen und Forschungsprojekten mit regionalen Entwicklungsstrategien, der endogenen Regionalentwicklung, der grenzüberschreitenden Regionalentwicklung und -planung, dem territorialen Zusammenhalt in Europa sowie mit Gender Mainstreaming in der Raumplanung.

Die Arbeitsschwerpunkte des Fachbereichs umfassen folgende Bereiche:
  • Endogene Regionalentwicklung
  • Grenzüberschreitende und interregionale Kooperationsprojekte in MOE
  • Vorbereitung und Organisation von internationalen Kongressen, Seminaren und Exkursionen mit und in MOE-Staaten
  • Strategien zur Projektentwicklung in Stadt-Umland-Regionen und Grenzlandregionen
  • Methoden und Instrumente der Regionalplanung
  • Nationale und internationale Kommunal- und Regional- und Entwicklungsplanung
  • Planungsinstrumente und -begriffe in den MOE-Staaten
  • Internationale Forschungs- und Kooperationsprojekte
  • Entwicklung von innovativen grenzüberschreitenden Modellprojekten
  • Gender Mainstreaming in peripheren Regionen
  • Aufbau transnationaler Organisationsstrukturen

Als wesentlicher Bestandteil wird in diesem Zusammenhang die interdisziplinäre Kooperation mit Fachleuten, Universitäten, Behörden und NGOs angesehen und praktiziert.

Seitenanfang

spacer