Institut für Raumplanung
> Zum Inhalt

Aktuelles

2019-01-21 [ ]

"Kontrapunkte": P2-Abschlussveranstaltung in Oberwart am 28.01.2019

40 StudentInnen der TU Wien haben im Rahmen des Projekts 2 in monatelanger Arbeit sechs Entwicklungskonzepte für die Region Oberwart, als regionale Ergänzung zum Burgenländischen Landesentwicklungsplan LEP 2011, auf Basis ihres raumplanerischen Wissens entwickelt. Dies geschah in Zusammenarbeit mit der Sektion Interkommunale Zusammenarbeit des Regionalmanagements Burgenland (RMB).

Ausgehend von der Zwischenpräsentation der Leitbilder für die Region Oberwart haben Alfred Masal (Offenes Haus Oberwart), Gerhard Pongracz (RMB) und das Lehrendenteam des P2 ein mit Kunst kombiniertes Präsentationsformat entwickelt. Unter dem Motto „Kontrapunkte – Ideen und Visionen zum Leben auf dem Lande“ wird zu jedem Leitbild/Projekt der Studierendengruppen ein Kunstwerk von ausgewählten Künstlerinnen und Künstlern gestaltet und gemeinsam präsentiert.

Nähere Informationen zur Veranstaltung können Sie dem Flyer entnehmen: Zum Download [PDF, 200 KB]

Montag, 28.01.2019 um 19:00 Uhr
OHO (Offenes Haus Oberwart), Lisztgasse 12, 7400 Oberwart
Eintritt frei!